Viele Dinge warten noch auf ihre Veränderung oder Verwandlung.

Das Gampiross (Schaukelpferd) steht plötzlich im Garten, seine Kufen werden in einen blühenden Garten verwandelt, sie werden mit Blumen, Schmetterlingen, Schnecken, Marienkäfern bemalt.

Das herzige Kindergarderobenbrett wird in eine Clownfamilie umbemalt.

Die Stickerei wird ein Lampenschirm fürs Mädchenzimmer.


Catherine Meystre . Husmatt 2 . 5405 Dättwil . 078 602 67 46 . info@catherine-meystre.ch . Webdesign: Rudolf Meier . Winterthur