Handschuhe sind eines meiner Lieblingsthemen!

Eigenartig, dass Mann und vor allem Frau so viel Aufwand für modische Kleidung, tolle Tasche, freche oder edle Frisur betreibt, und wenns um den Schirm und die Handschuhe geht, da ist plötzlich jedes zufällig gefundene Stück gut genug. Knirps zu Fr. 9.90 von Aldi und Handschuhe von Tchibo oder Globus.

Dabei ist der Handschuh ein besonders elegantes und sinnliches Accessoire, das gepflegten Fingernägeln und Fingerringen Schutz gewährt.
Darum veredle ich für meine Kundschaft Handschuhe, und zwar nur Handschuhe vom renommierten Geschäft Böhny in Zürich. Früher hiess es „Böhny Händsche – schöni Händsche“ und so solls auch heute sein.

D’Amediisli - zu deutsch Pulswärmer - sind gestrickt, oder aus Stickerei oder Schottenstoff genäht, oder passend zum Stirnband.

Catherine Meystre . Husmatt 2 . 5405 Dättwil . 078 602 67 46 . info@catherine-meystre.ch . Webdesign: Rudolf Meier . Winterthur